20. Werkzeuge der Evolution

 
S
 

Mutationen sind notwendig in der Evolution, denn ohne Veränderung des Erbmaterials gibt es keine Veränderung der Organismen. 80 Prozent aller Mutationen werden durch Transposons verursacht.
Die Vielfalt der Organismen beruht auf der Selektion geeigneter Phänotypen.
Dies können die Besucher in der WiS erleben und nachvollziehen.

Medien und Aktivitäten

  • Film: Jim Knopf erklärt die Evolution
  • Pfeilspiel
  • DNA-Modell
  • Mutationstypen und ihre Entstehung
  • Entschlüsselung genetischer Texte
  • Verdeutlichung der Vielfalt (Garten)
  • Selektion beim Kohl (Garten)
  • Selbstüberprüfung (MC/Puzzle)
Haben wir Ihr Interesse geweckt?Jetzt anmelden! →