Direktor am MPI für Pflanzenzüchtungsforschung (Köln, 1980-2009)

Öffentliche Wissenschaft:
Durchführung des ersten Freilandversuchs 1990 mit transgenen Petunien und
Beginn der intensiven Öffentlichkeitsarbeit,
Gründungsmitglied des Vereins KölnPUB e.V. 1996,
Gründungsmitglied der WissenschaftsScheune (WiS) am MPIPZ 2006,
öffentliche Vorträge zu Themen der Pflanzenforschung,
Autor der Hefte „WiS Begierig“,
Inhalt und Design von „Spiel-Stationen“ in der WiS und im Schaugarten,
Führung von Erwachsenen durch die WiS,
Bundesverdienstkreuz 1.Klasse 2011 „für sein wissenschaftliches und ehren-
amtliches Engagement“.